Trommelbau + Rasselbau

Wochenend- Workshop – Trommel & Rasselbau

„Was bewegt uns zum Bau einer eigenen Trommel?“

Wenn Du deine selbst gebaute Trommel in Händen hältst, zum ersten Mal dich mit Ihr verbindest und sie voller Spannung gefühlvoll „anschlägst“, tja… spätestens dann wirst Du es wissen!

Sicher braucht zum Glücklichsein nicht jeder seine eigene Trommel, jedoch geben wir auf unserem Lebensweg für wesentlich nutzlosere Dinge „unser Geld“ aus. Oder ?

Wie schön wird das Gefühl sein, viele Jahre nach der Herstellung, immer noch voller Stolz sein selbstgebautes Instrument in Händen zu halten. Und vielleicht beim erneuten Spielen wirst Du dich wieder erinnern, wird „sie“ dich wieder daran erinnern, an den „Herzschlag des Lebens“ und das freudige Gefühl der Verbundenheit.

Rahmentrommelbau,Schamanentrommel, Chiemgau

Rahmentrommel, Beispiel 50 cm

Die Trommel ist eines der ältesten Instrumente überhaupt. Viele „native Urvölker“ auf der ganzen Welt verwenden die Trommel als Instrument für diverse Rituale, Feste und Heilzeremonien. So haben zum Beispiel Schamanen oder schamanisch Tätige eine ganz innige Beziehung zu Ihrer eigenen Trommel. Sie nutzen ihren heilenden Klang um durch rhythmisches Trommeln in „die Anderswelt“ zu reisen. Beim Bau einer eigenen Trommel kommen wir mit „Geburt, Tod und Auferstehung“ in Berührung. Aus dem Pflanzenreich musste ein Baum sterben, aus dem Tierreich dürfen wir die sterbliche Hülle eines Tieres verwenden. Dankbar und voller Respekt ob dieser „Hingabe“ wird somit jeder Kursteilnehmer/in auch zum Schöpfer und gibt „den Dingen“ eine neue Aufgabe.

Schamanentrommel, Hirschhaut, Rahmentrommel

Schamanentrommel, Rahmentrommel, Hirsch (Beispiel)

Bei unserem Trommelbauwochenende wird unter fachkundiger Anleitung, jeder Teilnehmer/in seine ganz persönliche Rahmentrommel herstellen. Nach der Auswahl der gewünschten Rohhaut, werden wir einen vorgefertigten Holzrahmen in tradioneller Weise bespannen. Wir nutzen die etwas längere Trockenzeit um zwischenzeitlich noch zwei verschiedene Trommelschlägel und eine „Schamanenrassel“ herzustellen. Zum Schluß werden wir unsere selbst hergestellten Stücke noch mit Federn, Knochenperlen, Leder- und Fellresten verzieren.

___________________________________________________________________________

 Workshop- Ablauf:

Freitag:  Begrüßung, Auswahl des Pergaments, Rahmen aussuchen, bespannen

Samstag: Rasselkörper herstellen, Stäbe für Rassel und Trommelschlägel bearbeiten, Rassel fertigstellen, Trommelschlägel beziehen.

Sonntag: Verzieren mit diversen Materialien.

Dies ist nur ein ungefährer Ablaufplan. Wir arbeiten mit natürlichen „Materialien“ und es ist deshalb nicht immer möglich alle Abläufe genau einzuplanen. Die neu bespannte Trommel sollte genügend Zeit bekommen um zu trocknen, das ist enorm wichtig für ihren Klang und Beständigkeit. Die Abende haben ein offenes Ende, speziell am Freitag können wir erst nach dem Aufziehen der Häute den Tag beenden. Das „Rahmenprogramm“ zwischen den handwerklichen Aktivitäten werde ich auch so kurzweilig wie Möglich gestalten. Ich hab dazu so die verschiedensten Ideen, ich lass mir schon was passendes einfallen. Sicher ist jedoch, es wird es ein unvergessenes Wochenende für Dich werden.

___________________________________________________________________________

Nächster Wochenend- Workshop „Trommel & Rasselbau“

*** Zur Zeit ist kein fester Termin für 2016 geplant *** 

 

Energieausgleich Workshop 290,- €  incl. MwSt.                                                               

Kurs, incl. im Kurs angebotener Speisen, Getränke (Wasser,Kaffee,Tee,Snacks Softdrinks) Abendessen am Freitag und Aktivitäten „Rahmenprogramm“.

Material: Rahmen, Hirschhaut (andere Häute gegen Aufpreis, je nach Verfügbarkeit möglich) und weiteren Materialien.

Übernachtung/Wahlweise

2  mal ÜN/Frühstück  70,- €  p. P. im DZ oder  90,- €  p. P. bei Einzel- Belegung

In unserem Haus stehen dafür 4 DZ zur Verfügung. Reservierung erfolgt nach Zeitpunkt der verbindlichen Anmeldung. Gerne sind wir Dir aber auch bei der Suche nach einem Zimmer behilflich. Weitere Infos dazu hier: www.casa-shania.de

Samstag Abend gehen wir gemeinsam zum Essen, das vom Teilnehmer bitte selbst bezahlt werden muss.

___________________________________________________________________________

Anmeldung zum Trommel-Rasselbau Workshop: AnmeldungTrommelbau  

___________________________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar